Charmantes Altbau-Einfamilienhaus am Westpark

München-Westpark

ID:25
Art:Einfamilienhaus
Zimmer:5 Zimmer, 2 Bäder
Flächen:Wohnfläche ca. 235 m², Nutzfläche ca. 86 m²
Grundstück:497 m²
Baujahr:1950, Sanierung 1992
Energieausweis:195 kWh/(m²a) verbrauchsorientiert, Gas, Bj. 1985, bis 4.4.2028

Heizung:Gas-Zentralheizung mit Solaranlage
Bezugstermin:Spätsommer 2018
Kaufpreis:2.100.000 €
zzgl. 3,57% Käuferprovision inklusive 19% Mehrwertsteuer

LAGE

Der von klassischen Altbauten geprägte Teil von Laim zählt zu den besonders gefragten Wohnlagen im Münchner Südwesten. Charmante Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäuser sowie die direkte Nähe zum Westpark, mit seinen See, den wunderschön gestalteten Grünflächen, Freiluftkino und großen Spielplätzen, bietet eine hohe Lebensqualität. Dennoch ist die Münchner Innenstadt in greifbarer Nähe. In der Umgebung befinden sich diverse Schulen und Kindergärten, Ärzte und Apotheken sowie beste Einkaufsmöglichkeiten. Sie erreichen in etwa 15 Minuten die Münchner Innenstadt. Für Ausflüge in die Berge oder zu den schönen bayerischen Badeseen und Naherholungsgebieten sind die wichtigsten Autobahnanschlüsse ganz in der Nähe.

OBJEKT

Dieses charmante und klassische Einfamilienhaus wurde 1950 in massiver Ziegelbauweise auf einem Eckgrundstück mit etwa 500 m² erbaut. Es verfügt über einen wunderschönen, südwestseitigen Garten mit herrlichem Blick in die unverbaubare und sehr grüne Umgebung. Das Haus wurde 1992 grundliegend baubiologisch saniert und viele Stilelemente des Altbaus erhalten und aufgearbeitet.
Auch das Dachgeschoss wurde bis in den Dachspitz ausgebaut und entsprechend gedämmt. Die solide Ausstattung und eine ideale Aufteilung versprechen somit großes Potenzial.
Auf einer Wohnfläche von etwa 235 m² bietet es neben dem großen Wohnbereich 5 Schlafzimmer, 2 Bäder und 3 separaten Toiletten. Die ehemalige Uhren- und Schmuck-Werkstatt befindet sich direkt neben dem Eingangsbereich und bietet viel Platz für Wohnen, Arbeiten oder Nützliches.
Fast in Vergessenheit geraten, wartet dieses einzigartige Anwesen auf neues Leben. Sicherlich sind einige Renovierungsarbeiten notwendig. Neben diversen Oberflächen benötigen die charmanten Altbau-Fenster eine liebevolle und fachkundige Hand. Zudem ist die Gas-Zentralheizung inklusive der Solaranlage zu erneuern. Auch die Gartenanlage mit der romantischen Terrasse und dem großzügigen Teich bedarf etwas Zuneigung. Jedoch sind vor allem optische bzw. oberflächliche Erneuerungen notwendig, da die baubiologische Sanierung aus dem Jahr 1992 auch sämtliche Leitungen für Wasser, Heizung und Elektrik umfasst.

AUSSTATTUNG

  • Deckenhöhe ca. 2,60 m
  • Baubiologische Sanierung von 1992 (Fenster, Türen, Böden, Wände, Farben, Lacke, Dämmung, Elektrik, Sanitär etc.)
  • Parkettdielenboden in sämtlichen Wohn- und Schlafbereichen
  • Zentrales Treppenhaus
  • Originale Altbaufenster und moderne Doppelisolierglasfenster
  • Klassische Fensterläden
  • Offene Wohnküche mit Gasanschluß
  • Anschluß für einen Kamin im großzügigen Wohn- und Essbereich
  • Vollständig ausgebauter und isolierter
  • Dachstuhl mit Spitzboden
  • Geschlossener Holzkamin im Dachgeschoß
  • Gas-Zentralheizung mit Solaranlage
  • Moderne Heizkörper in allen Räumen
  • Getrennte Stromverteiler in jeder Etage
  • Antennenverkabelung in vielen Bereichen
  • Glasfaseranschluß im Haus
  • Werkstatt, Hobby- oder Arbeitsbereich mit separatem Zugang
  • Fassade mit Stuckelementen
  • Wildgewachsener Südwest-Garten
    mit Teich und Holzterrasse