fbpx

Charmante Liegenschaft mit wunderschönem Altbestand in bester Lage

München-riemerling

ID:

200

Art:

Grundstück mit Altbestand

Fläche:

870 m²

Gemarkung:

Hohenbrunn

Erschließung:

Voll erschlossen

Bebaubarkeit:

EFH / DH / RH / MFH

GRZ / GFZ:

ca. 0,3 / ca. 0,55

Verfügbarkeit:

Ab sofort

Käuferprovision:

3,57% inklusive 19% Mehrwertsteuer vom notariell beurkundeten Kaufpreis

Mindestgebot:

2.250.000 €

LAGE


Die Liegenschaft befindet sich in bester und absolut ruhiger Lage von Riemerling, einem der schönsten und gefragtesten Lagen im Münchner Südosten. Die idyllische und exklusive Wohnlage ist von Villen, Häusern und kleineren Wohnhausanlagen geprägt. Geschäfte, Wochenmarkt, Apotheke, Supermärkte und Restaurants befinden sich in der unmittelbaren Umgebung. Umliegende Schulen sind ebenfalls fußläufig gut erreichbar. Die nahe gelegen S-Bahn-Station "Ottobrunn" und eine hervorragende Verkehrsanbindung gewährleisten eine schnelle Anbindung an die Münchner Innenstadt.

 

OBJEKT

In einer absoluten Premiumlage von Riemerling befindet sich dieses charmante und sonnige Anwesen. Die Straße ist ruhig gelegen und großzügig bebaut. Einfamilienhäuser und Villen befinden sich in direkter Nachbarschaft. Der zur Süd-West-Seite ausgerichtete Garten bietet Blumenwiesen und einen wunderschönen Baumbestand. Auf der Nordseite ist ein weitläufiger Zugangsbereich angelegt. Durch die angrenzenden Zufahrten der Nachbarn an der Ost- und Westseite sind größere Abstandflächen bereits gegeben. Das bestehende Einfamilienhaus im "klassischen Villenstil" wurde 1964 in massiver Ziegelbauweise erstellt. Auf einer Wohnfläche von etwa 173 m² verfügt das großzügig aufgeteilte Haus über 5 Schlafzimmer, einen großen Wohn- und Essbereich mit offenem Kamin, Terrassen, einen Balkon, einen lichtdurchfluteten Hobbyraum, einen Luftschutzbunker und viel Platz für Nützliches. Große und teilweise bodentiefe Fenster bringen viel Licht in alle Räume. Das Haus bedarf einer umfangreichen Modernisierung. Eine großzügige Erweiterung der Geschossflächen und auch der Ausbau samt Erhöhung des Dachgeschosses sind möglich. Somit bietet diese wunderschöne Liegenschaft neben einer Neubebauung auch die Möglichkeit einer Bestandssanierung auf Basis eines Edelrohbaus. Die zeitlose und wunderschöne Architektur sowie eine solide Bauweise versprechen viel Potenzial.


Bebaubarkeit

Die Neubebauung der Liegenschaft richtet sich im Wesentlichen nach der umliegenden Nachbarschaftsbebauung. Es handelt sich um ein allgemeines Wohngebiet. Eine Baulinienplanung sieht einen Abstand des Baukörpers zur Straße von 5 Metern vor. Die Rodung der Bäume ist ggf. durch adäquate Ersatzpflanzung möglich. Nähere Informationen bieten die bestehenden Satzungen für Baumschutz, Freianlagen, Stellplätze etc.
Nach Auskunft des zuständigen Bauamts, kann eine detaillierte Abklärung zur Gestaltung und Bebaubarkeit im Vorfeld erfolgen.

Die umliegende Bebauung sieht u. a. Folgendes vor:
- Einfamilienhaus, Doppelhaus, Reihenhaus und Mehrfamilienhaus
- 2 Vollgeschosse zzgl. Dachgeschoss mit Gauben und Untergeschoss
- Garagen und Nebengebäude im üblichen Maß
- Eine Tiefgarage ist ebenfalls zulässig
- Firsthöhe ca. 10 Meter
- Wandhöhe ca. 6 Meter
- Walmdach, Satteldach, Flachdach
- GRZ ca. 0,3 GFZ ca. 0,55